Europaschule Hagenow
Europaschule Hagenow 

Auf dem Bauernhof 

In der ersten Schulwoche  fuhren die 3.Klassen zum Streichelbauernhof nach Holthusen. Wir erlebten Rinder, Schweine, Ziegen, Schafe  und einen Esel hautnah. Wer sich traute, konnte die Tiere selbst füttern und sogar streicheln. War das ein Spaß bei den Rindern. Sie ärgerten uns,  weil sie immer wieder mit ihren Köpfen das Heu in unsere Richtung schubsten. Aber mutig wurde weiter gefüttert. Aus frischer Sahne stellten wir unsere eigene Butter her. Dazu mussten wir kräftig schütteln und nochmals schütteln.  Nach etwa 10 Minuten gab es dann eine Kostprobe! Leckere Schnittchen mit gesunden Kräutern waren der Lohn unserer Mühe.

In den Pausen entdeckten wir den tollen Abenteuerspielplatz für uns. Schöner und spannender konnte er nicht sein. Wir merkten gar nicht, wie schnell die Zeit verging. Als Abschluss gab es noch eine Bratwurst vom Grill. Allen Helfern vor Ort und unseren mitgereisten Muttis und Omi ein ganz herzliches Dankeschön für einen unvergesslichen Tag auf dem Bauernhof.