Europaschule Hagenow
Europaschule Hagenow

Abschlussfahrt unserer 10. Klassen

„Watt ´ne Klassenfahrt“

Vom 15.05.2017 bis zum 19.05.2017 waren die 10. Klassen unterwegs, und zwar in Cuxhaven an der Nordsee. 

Watt für eine Unterkunft“- Luxus pur haben wir im Cuxhavener Havenhostel erlebt. Nachdem wir uns gemütlich eingerichtet hatten (jedes Zimmer hatte ein eigenes Bad und ein Fernsehgerät), machten wir eine Stadtrundfahrt mit dem “Cuxliner“. Eine Dame erklärte uns die Sehenswürdigkeiten und den riesigen Hafen, von dem aus auf Offshore-Plattformen geht und von dem tausende Autos in alle Welt exportiert werden.

Am 2. Tag wollten wir die Seehundbänke besuchen, aber „Watt für ein Schietwetter“. Es regnete und wir konnten zweimal einen Seehundkopf erkennen. Der Höhepunkt war der Mittwoch. „Watt für tolle Unterrichtsstunden!“ Schüler spielten Sonne, Mond und Erde, um die Gezeiten besser zu verstehen. Danach ging es ins Watt, wo wir viele interessante Meeresbewohner fanden und anfassen konnten: Wattwürmer, Schnecken… „Watt für eine tolle Wanderung zurück zum Hostel (mindestens 5km) bei herrlichem Sonnenschein. Am Abend war Creme für die verbrannte Haut besonders gefragt. 

 

Schon war es Donnerstag und es gab verschiedene Aktivitäten: Fahrradtour, Fahrt mit der Cuxli-Bahn, chillen am Strand oder Besuch der Schwimmhalle „Ahoi!“ 

 

Auf der Rückreise waren wir noch ziemlich müde ,denn nach dem Spieleabend in den Klassen ging die Party auf den Zimmern noch weiter.

  

Wir wiederholen noch einmal: „Watt“ für ´ne tolle Klassenfahrt.